Vogelpark Heiligenkirchen

19.07.2022
Busreise
Tagesreise
ab € 45 ,-

Vogelpark Heiligenkirchen

Der zwischen den Berghängen des Teutoburger Waldes liegende Vogelpark Heiligenkirchen begeistert Groß und Klein. So viel Kontakt zu den Tieren kann man wohl kaum woanders erleben. Hier finden Sie eine gelungene Mischung aus faszinierender Tierwelt, bunter Blütenpracht, Erlebnisstationen und Genussinseln in einem mit viel Liebe angelegtem Gelände.

Begehbare Gehege und Volieren, in dem man sich inmitten von Wellensittichschwärmen und hüpfenden Kängurus wiederfindet, aber auch eine Aufzuchtstation, ein Affengehege, blühende Blumen und Sträucher, sowie die größte Attraktion die Streichelwiese für Papageien gehören dazu.

Die zahmen und freifliegenden Aras, Amazonen und Kakadus kann man auf den Arm nehmen, auf die Schulter setzen, die Federn kraulen und sich mit ihnen fotografieren lassen.

Gehen Sie mit dem Tierpfleger auf einen Futterrundgang und werfen sie einem Pelikan einen Fisch in seinem kescherförmigen Schnabel.

Nach so viel tierisch erlebten haben Sie in der Strandkorbzone und auf der Kaffeeterrasse die Gelegenheit sich mit Kuchen aus Omas Backstube zu stärken und auszuruhen, während die Jüngsten auf den Abenteuerspielplatz mit Trampolinen und Matschplatz viele Möglichkeiten zum Spielen und Toben haben.

Der Vogelpark Heiligenkirchen ist einfach das ideale Ausflugsziel für die ganze Familie.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Eintritt

Hintergrundwissen zum Besuch des Parks:

Ein Hauptaugenmerk des Vogelparks liegt darin den Besucher mit den Tieren zu vereinen. So wurden in den letzten Jahren immer mehr moderne, begehbare Gehege eröffnet. Das Highlight schlechthin ist auch heute noch die begehbare Sittich-Voliere, in der man in Kontakt mit über 100 Wellensittiche tritt und – mit passendem Tierfutter bewaffnet – auch direkt von den Vögeln angeflogen wird. Nicht nur für Kinder ein schönes Erlebnis.

Direkt daneben gibt es seit kurzer Zeit ein Australien-Areal, das man ebenfalls begehen kann und wo Känguruhs und weitere australische Vögel frei durch das Gehege laufen können.

Bereits seit Jahrzehnten ein Klassiker ist die „Streichelwiese“. In diesem kleinen Bereich können Besucher mit Papageien in Kontakt treten und diese streicheln oder einfach nur auf die Schulter nehmen. Natürlich von Tierpflegern überwacht. Ein weiteres Kontakterlebnis gibt es gleich nebenan in der Aufzuchtstation, wo regelmäßig Küken schlüpfen und Tierpfleger liebevoll die kleinen Küken den Kinder zeigen.

Preise pro Person

Reisepreis € 45 ,-
Stornostaffel Tagesfahrten

Vogelpark Heiligenkirchen

19.07.2022
Busreise
Tagesreise
ab € 45 ,-

Vogelpark Heiligenkirchen

Der zwischen den Berghängen des Teutoburger Waldes liegende Vogelpark Heiligenkirchen begeistert Groß und Klein. So viel Kontakt zu den Tieren kann man wohl kaum woanders erleben. Hier finden Sie eine gelungene Mischung aus faszinierender Tierwelt, bunter Blütenpracht, Erlebnisstationen und Genussinseln in einem mit viel Liebe angelegtem Gelände.

Begehbare Gehege und Volieren, in dem man sich inmitten von Wellensittichschwärmen und hüpfenden Kängurus wiederfindet, aber auch eine Aufzuchtstation, ein Affengehege, blühende Blumen und Sträucher, sowie die größte Attraktion die Streichelwiese für Papageien gehören dazu.

Die zahmen und freifliegenden Aras, Amazonen und Kakadus kann man auf den Arm nehmen, auf die Schulter setzen, die Federn kraulen und sich mit ihnen fotografieren lassen.

Gehen Sie mit dem Tierpfleger auf einen Futterrundgang und werfen sie einem Pelikan einen Fisch in seinem kescherförmigen Schnabel.

Nach so viel tierisch erlebten haben Sie in der Strandkorbzone und auf der Kaffeeterrasse die Gelegenheit sich mit Kuchen aus Omas Backstube zu stärken und auszuruhen, während die Jüngsten auf den Abenteuerspielplatz mit Trampolinen und Matschplatz viele Möglichkeiten zum Spielen und Toben haben.

Der Vogelpark Heiligenkirchen ist einfach das ideale Ausflugsziel für die ganze Familie.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Eintritt

Hintergrundwissen zum Besuch des Parks:

Ein Hauptaugenmerk des Vogelparks liegt darin den Besucher mit den Tieren zu vereinen. So wurden in den letzten Jahren immer mehr moderne, begehbare Gehege eröffnet. Das Highlight schlechthin ist auch heute noch die begehbare Sittich-Voliere, in der man in Kontakt mit über 100 Wellensittiche tritt und – mit passendem Tierfutter bewaffnet – auch direkt von den Vögeln angeflogen wird. Nicht nur für Kinder ein schönes Erlebnis.

Direkt daneben gibt es seit kurzer Zeit ein Australien-Areal, das man ebenfalls begehen kann und wo Känguruhs und weitere australische Vögel frei durch das Gehege laufen können.

Bereits seit Jahrzehnten ein Klassiker ist die „Streichelwiese“. In diesem kleinen Bereich können Besucher mit Papageien in Kontakt treten und diese streicheln oder einfach nur auf die Schulter nehmen. Natürlich von Tierpflegern überwacht. Ein weiteres Kontakterlebnis gibt es gleich nebenan in der Aufzuchtstation, wo regelmäßig Küken schlüpfen und Tierpfleger liebevoll die kleinen Küken den Kinder zeigen.

Preise pro Person

Reisepreis € 45 ,-
Stornostaffel Tagesfahrten

Buchungsanfrage oder Fragen zur Reise?

    AGB*

    Formblatt*

    Datenschutzerklärung*

    Scheithauer Reisen GmbH

    Nathestraße 34
    37115 Duderstadt

    Tel.: 0 55 27 / 98 300
    Fax.: 0 55 27 / 98 3013

    Mail:

    Entdecken Sie neue Abenteuer