Saisonabschlussfahrt – Saarland

02.11. - 05.11.2023
Busreise
4 Tage
ab € 459 ,-
Begleitete Reise

Saarland – Drei Hauptstädte erleben

Wir reisen in eines der kleinsten deutschen Bundesländer – das Saarland. Trotz der kleinen Fläche hat das Saarland, das im Südwesten Deutschlands gelegen ist, viel zu bieten. Das Saarland selber versprüht ein internationales, inspirierendes und interessantes Flair und bietet eine romantische Naturlandschaft mit geschichtsträchtigen Städten, sommergrünen Mischwäldern, steilen Weinlagen, herrschaftliche Villen, Schlössern und Burgen. Während dieser Reise besuchen Sie die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz – Mainz und wohnen in der Landeshauptstadt des Saarlandes – Saarbrücken. Außerdem besuchen Sie während der Reise Metz – die Hauptstadt des Departement Moselle und Hauptort von Lothringen in Frankreich.

1.Tag: Anreise – Mainz

Abreise in den Morgenstunden in Richtung Süden. Wie gewohnt machen wir am Morgen wieder die Kaffeepause mit frischem Kuchen. Weiter geht die Fahrt in Richtung Mainz. Sie erreichen Mainz im Laufe des Tages. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Schlendern Sie durch die malerische Altstadt mit Fachwerkhäuschen und den mittelalterlichen Marktplätzen. In der Stadtmitte befindet sich der im Renaissancestil gehaltene Marktbrunnen mit seinen roten Pfeilern. Unweit davon steht der romanische Mainzer Dom mit seinem tiefroten Sandstein und dem markanten achteckigen Turm. Im Anschluss Fahrt nach Saarbrücken ins Hotel und Zimmerbezug. Lassen Sie den ersten Abend gemütlich ausklingen.

 2.Tag: Saarbrücken und Völklinger Hütte

Den Vormittag steht im Zeichen von Saarbrücken. Zu Fuß und per Bus lernen Sie die sympathische Landeshauptstadt, ihre schöne Lage im waldgesäumten Tal der Saar an der deutsch-französischen Grenze und das französische Flair kennen. Sehenswert sind die Barockbauten wie Schloss und Altes Rathaus, Ludwigsplatz-Kirche, Basilika St. Johann und der Marktbrunnen, sowie viele Gebäude aus der Blütezeit des 18. Jahrhundert. Anschließend Mittagspause in der Altstadt von Saarbrücken und Zeit zur freien Verfügung. Weiterfahrt entlang der Saar zum Fototermin am UNESCO Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Das ehemalige große Stahlwerk ist als technisches Denkmal durch die UNESCO seit 1994 als Weltkulturerbe eingeordnet. Im Anschluss fahren Sie nach Orscholz zum Aussichtspunkt Cloef zur Besichtigung der Saarschleife. Vom Aussichtspunkt auf dem Cloef-Felsen haben Sie einen unvergesslichen Blick auf die berühmte Flussbiegung. Abendessen im Hotel.

 3.Tag: Metz

Fahrt zu den französischen Nachbarn nach Metz in Lothringen. Dort angekommen erwartet Sie eine kombinierte Stadtrundfahrt/- rundgang einschließlich der Innenbesichtigung der Kathedrale. Metz ist mit Abstand die schönste Stadt in der Region mit tollen Sehenswürdigkeiten: neben der Kathedrale, die historische Altstadt, das wilhelminische Viertel mit dem neogotischen Bahnhof, das Arsenal mit dem Gouverneurspalast, dem Temple Neuf und dem Theater, der Markthalle und vielem mehr… Nach der Stadtführung bleibt Zeit, sich in den zahlreichen Cafés oder Restaurants in der historischen Altstadt zu stärken. Abends freuen Sie sich nach dem Abendessen im Hotel auf den Musikabend.

4. Tag: Heimreise – Alsfeld

Genießen Sie noch einmal das Frühstücksbuffet. Unterwegs legen Sie noch einen Stopp in Alsfeld zum Mittagessen ein. Hier wird Ihnen ein Vesperteller gereicht. Alsfeld wurde dank der gut erhaltenen Fachwerkarchitektur Europäische Modellstadt für Denkmalschutz. Mittelpunkt der Altstadt ist der historische Marktplatz mit dem spätgotischen Rathaus, das zu den bedeutendsten Fachwerkbauten Deutschlands zählt. Darüber hinaus ist Alsfeld Rotkäppchenstadt. Hier unternehmen Sie eine Stadtführung. Gemeinsam können Sie die letzten Stunden ausklingen lassen, bevor Sie die Heimreise antreten.

Ihr Hotel:

****sVictor´s Residenz-Hotel in Saarbrücken

Das Hotel liegt direkt am Deutsch-Französischen Garten. Hier erwarten Sie stilvoll eingerichtete Zimmer, die Brasserie Parisienne CHEZ VICTOR’S, die VICTOR’S BAR, den Salon Rouge sowie die gemütliche VICTOR’S STUBE im bayrischen Stil. Ein Wellnessbereich mit zwei Saunen, Dampfbad, Erlebnisdusche und einem Fitnessraum runden das Angebot ab. Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/ WC, Telefon, TV und WLAN.

Leistungspaket:

Fahrt im modernen Fernreisebus
3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
3 x Abendessen im Hotel
1 x ganztägige Reiseleitung Saarbrücken
1 x ganztägige Reiseleitung Metz
1 x Abendanimation – Musikabend
1 x Mittagessen bei der Heimreise
1 x Altstadtführung Alsfeld
1 x kleines Geschenk für jeden Reisegast
Kurtaxe

church-g5c5f0ab57_1280
fog-gf74e878ac_1280
mainz-ge6ae86c74_1280
marketplace-g662b24f66_1280
saar-geb4b09f5b_1280

Preise pro Person

Reisepreis € 459 ,-
EZ-Zuschlag € 75 ,-
Stornostaffel Busreisen

Saisonabschlussfahrt – Saarland

02.11. - 05.11.2023
Busreise
4 Tage
ab € 459 ,-
Begleitete Reise

Saarland – Drei Hauptstädte erleben

Wir reisen in eines der kleinsten deutschen Bundesländer – das Saarland. Trotz der kleinen Fläche hat das Saarland, das im Südwesten Deutschlands gelegen ist, viel zu bieten. Das Saarland selber versprüht ein internationales, inspirierendes und interessantes Flair und bietet eine romantische Naturlandschaft mit geschichtsträchtigen Städten, sommergrünen Mischwäldern, steilen Weinlagen, herrschaftliche Villen, Schlössern und Burgen. Während dieser Reise besuchen Sie die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz – Mainz und wohnen in der Landeshauptstadt des Saarlandes – Saarbrücken. Außerdem besuchen Sie während der Reise Metz – die Hauptstadt des Departement Moselle und Hauptort von Lothringen in Frankreich.

1.Tag: Anreise – Mainz

Abreise in den Morgenstunden in Richtung Süden. Wie gewohnt machen wir am Morgen wieder die Kaffeepause mit frischem Kuchen. Weiter geht die Fahrt in Richtung Mainz. Sie erreichen Mainz im Laufe des Tages. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Schlendern Sie durch die malerische Altstadt mit Fachwerkhäuschen und den mittelalterlichen Marktplätzen. In der Stadtmitte befindet sich der im Renaissancestil gehaltene Marktbrunnen mit seinen roten Pfeilern. Unweit davon steht der romanische Mainzer Dom mit seinem tiefroten Sandstein und dem markanten achteckigen Turm. Im Anschluss Fahrt nach Saarbrücken ins Hotel und Zimmerbezug. Lassen Sie den ersten Abend gemütlich ausklingen.

 2.Tag: Saarbrücken und Völklinger Hütte

Den Vormittag steht im Zeichen von Saarbrücken. Zu Fuß und per Bus lernen Sie die sympathische Landeshauptstadt, ihre schöne Lage im waldgesäumten Tal der Saar an der deutsch-französischen Grenze und das französische Flair kennen. Sehenswert sind die Barockbauten wie Schloss und Altes Rathaus, Ludwigsplatz-Kirche, Basilika St. Johann und der Marktbrunnen, sowie viele Gebäude aus der Blütezeit des 18. Jahrhundert. Anschließend Mittagspause in der Altstadt von Saarbrücken und Zeit zur freien Verfügung. Weiterfahrt entlang der Saar zum Fototermin am UNESCO Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Das ehemalige große Stahlwerk ist als technisches Denkmal durch die UNESCO seit 1994 als Weltkulturerbe eingeordnet. Im Anschluss fahren Sie nach Orscholz zum Aussichtspunkt Cloef zur Besichtigung der Saarschleife. Vom Aussichtspunkt auf dem Cloef-Felsen haben Sie einen unvergesslichen Blick auf die berühmte Flussbiegung. Abendessen im Hotel.

 3.Tag: Metz

Fahrt zu den französischen Nachbarn nach Metz in Lothringen. Dort angekommen erwartet Sie eine kombinierte Stadtrundfahrt/- rundgang einschließlich der Innenbesichtigung der Kathedrale. Metz ist mit Abstand die schönste Stadt in der Region mit tollen Sehenswürdigkeiten: neben der Kathedrale, die historische Altstadt, das wilhelminische Viertel mit dem neogotischen Bahnhof, das Arsenal mit dem Gouverneurspalast, dem Temple Neuf und dem Theater, der Markthalle und vielem mehr… Nach der Stadtführung bleibt Zeit, sich in den zahlreichen Cafés oder Restaurants in der historischen Altstadt zu stärken. Abends freuen Sie sich nach dem Abendessen im Hotel auf den Musikabend.

4. Tag: Heimreise – Alsfeld

Genießen Sie noch einmal das Frühstücksbuffet. Unterwegs legen Sie noch einen Stopp in Alsfeld zum Mittagessen ein. Hier wird Ihnen ein Vesperteller gereicht. Alsfeld wurde dank der gut erhaltenen Fachwerkarchitektur Europäische Modellstadt für Denkmalschutz. Mittelpunkt der Altstadt ist der historische Marktplatz mit dem spätgotischen Rathaus, das zu den bedeutendsten Fachwerkbauten Deutschlands zählt. Darüber hinaus ist Alsfeld Rotkäppchenstadt. Hier unternehmen Sie eine Stadtführung. Gemeinsam können Sie die letzten Stunden ausklingen lassen, bevor Sie die Heimreise antreten.

Ihr Hotel:

****sVictor´s Residenz-Hotel in Saarbrücken

Das Hotel liegt direkt am Deutsch-Französischen Garten. Hier erwarten Sie stilvoll eingerichtete Zimmer, die Brasserie Parisienne CHEZ VICTOR’S, die VICTOR’S BAR, den Salon Rouge sowie die gemütliche VICTOR’S STUBE im bayrischen Stil. Ein Wellnessbereich mit zwei Saunen, Dampfbad, Erlebnisdusche und einem Fitnessraum runden das Angebot ab. Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/ WC, Telefon, TV und WLAN.

Leistungspaket:

Fahrt im modernen Fernreisebus
3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
3 x Abendessen im Hotel
1 x ganztägige Reiseleitung Saarbrücken
1 x ganztägige Reiseleitung Metz
1 x Abendanimation – Musikabend
1 x Mittagessen bei der Heimreise
1 x Altstadtführung Alsfeld
1 x kleines Geschenk für jeden Reisegast
Kurtaxe

church-g5c5f0ab57_1280
fog-gf74e878ac_1280
mainz-ge6ae86c74_1280
marketplace-g662b24f66_1280
saar-geb4b09f5b_1280

Preise pro Person

Reisepreis € 459 ,-
EZ-Zuschlag € 75 ,-
Stornostaffel Busreisen

Buchungsanfrage oder Fragen zur Reise?

    AGB*

    Formblatt*

    Datenschutzerklärung*

    Scheithauer Reisen GmbH

    Nathestraße 34
    37115 Duderstadt

    Tel.: 0 55 27 / 98 300
    Fax.: 0 55 27 / 98 3013

    Mail:

    Entdecken Sie neue Abenteuer