Saisonabschlussfahrt 2022

03.11. - 06.11.2022
Busreise
4 Tage
ab € 459 ,-

Regensburg trifft Nationalpark Altmühltal – Saisonabschlussfahrt 2022

Genießen Sie im Naturpark Altmühltal eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch: Wasser, Wiesen, bizarre Dolomitfelsen, Burgen und romantische Städtchen werden Sie begeistern. Begleiten Sie Bayerns langsamsten Fluss, die Altmühl, auf ihrem Weg vorbei an Eichstätt und Kipfenberg, bis sie schließlich bei Kehlheim in die Donau mündet. Unser Highlight am Ende der  Sommersaison auf unserem Klassiker der Saisonabschlussfahrt 2022

1.Tag: Anreise – Nürnberg

Abreise in den Morgenstunden in Richtung Süden. Wie gewohnt machen wir am Morgen wieder die Kaffeepause mit frischem Kuchen. Weiter geht die Fahrt in Richtung Nürnberg. Sie erreichen Nürnberg im Laufe des Tages. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Schlendern Sie durch die malerische Altstadt mit Fachwerkhäuschen oder laufen Sie zur Burg. Genießen Sie die Mittagspause mit „Drei im Weggla“. Im Anschluss Fahrt ins Hotel und Zimmerbezug. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Lassen Sie den ersten Abend gemütlich ausklingen.

2.Tag: Von Regensburg zum Donaudurchbruch

Am heutigen Vormittag entdecken Sie die Fürstenstadt Regensburg. Regensburg ist eine der ältesten Städte Deutschlands und eine einzigartig erhaltene Weltstadt des Mittelalters. Genießen Sie italienisches Flair, entspannen Sie sich in den bayerischen Biergärten an der Donau, in einer Stadt, die alt und neu zugleich ist. Zwei Jahrtausende sind hier lebendig geblieben. Seit der Steinzeit ist der Regensburger Donaubogen besiedelt. Das damalige Nordtor aus riesigen Steinquadern ist als Porta Praetoria noch heute zu bestaunen. Im 12. und 13. Jahrhundert erlebte Regensburg seine wirtschaftliche Blütezeit und zählte zu den wohlhabendsten Städten des Mittelalters. Die damals vorherrschende romanische und gotische Architektur bestimmt noch heute das Gesicht der Altstadt. In diesen sechs Jahrhunderten gingen Fürsten, Könige und Kaiser in Regensburg ein und aus, das Sagen in der Stadt aber hatten stets ihre reichen Bürger. Beim Stadtrundgang durch die verwinkelten Altstadtgassen wird das deutlich, denn unter den 1.200 historischen Bauwerken in der Regensburger Altstadt sind vor allem die prächtigen Hausburgen reicher Patrizier charakteristisch, deren Handelsbeziehungen bis nach Kiew reichten. Sie werden Regensburg in Ihr Herz schließen. Nach einer individuellen Mittagspause geht es weiter entlang der Donau nach Kelheim, von wo aus Sie eine Schifffahrt durch den Donaudurchbruch bis zum Kloster Weltenburg unternehmen. Das Kloster Weltenburg ist eine Benediktinerabtei in Weltenburg, einem Ortsteil von Kelheim an der Donau. Es liegt oberhalb des Donaudurchbruchs in einer Donauschlinge. Hier können Sie die wunderschöne Kirche besuchen. Abendessen im Hotel.

3.Tag: Panoramafahrt Altmühltal

Heute erwartet Sie eine Panoramafahrt durch das Altmühltal. Ihr Reiseleiter begrüßt Sie nach einem leckeren Frühstück im Hotel und begleitet Sie durch den prächtigen Naturpark Altmühltal. Erstes Ziel Ihres Ausfluges ist Beilngries. Die Stadt gehörte lange Zeit zum Hochstift Eichstätt und so wundert es nicht, dass sich beispielhafte Zeugnisse südländischer Architektur finden, die italienische Baumeister in Diensten der Eichstätter Fürstbischöfe erbauten. Bewundernswerte Beispiele sind das barocke Rathaus, der Rokokobau der Frauenkirche und Schloss Hirschberg. Weiter geht es entlang der Altmühl über Dietfurt in die Drei-Burgen-Stadt Riedenburg. Hier ist eine kleine Stadtbesichtigung oder ein Abstecher zur Burg Prunn möglich, die auf einem Jurafelsen über der Altmühl, zwischen Riedenburg und Essing, thront. Über Essing und Kelheim erwartet Sie zum krönenden Abschluss des Tages ein Besuch in der Brauerei Kuchlbauer’s Bierwelt mit dem weltberühmten Kuchlbauer Turm, ein Projekt des Künstlers Friedensreich Hundertwasser. Bei einer Führung und anschließender Verkostung erleben Sie den Hundertwasserturm und die Braukunst hautnah. Abends freuen Sie sich nach dem Abendessen auf unseren Musikabend.

4.Tag: Heimreise

Genießen Sie noch einmal das Frühstücksbuffet. Unterwegs legen Sie noch einen Stopp zum Mittagessen in Fulda ein. Im Anschluss unternehmen Sie eine Stadtführung durch Fulda. Bei dem einstündigen Stadtrundgang erhalten Sie einen kompakten Überblick über die Barockstadt Fulda. Barocke Adelspalais mit Schloss und Dom (Außenbesichtigung) sowie die Altstadt stehen im Fokus der Führung. Gemeinsam können Sie die letzten Stunden ausklingen lassen, bevor Sie die Heimreise antreten.

Unterkunft

****The Monarch Hotel in Bad Gögging

In diesem 4-Sterne- Hotel in Bad Gögging verbringen Sie wundervolle Tage in ruhiger Lage im Herzen Bayerns. Es erwartet Sie ein angenehmes und elegantes Ambiente, das mit Wellness-, Tagungs- und Gastronomieangeboten überzeugt. Das Hotel bietet zwei Restaurants, ein großes Spa mit Innen-/Außenpools und eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten. Das Hotel ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in den bayerischen Naturpark Altmühltal. Im Monarch Hotel nutzen Sie die Pools, die finnische Sauna, die Infrarotsauna und den Fitnessraum kostenfrei. Die ruhigen Zimmer im Monarch sind mit einem Sitzbereich und einem Schreibtisch ausgestattet.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Stadtrundgang Regensburg
  • 1 x Schifffahrt Kehlheim-Donaudurchbruch-Kloster Weltenburg
  • 1 x Eintritt Besucherzentrum und Besichtigung Kirche Kloster Weltenburg
  • 1 x Ganztagesreiseleitung Altmühltal
  • 1 x Programm mit Eintritt und Führung Kuchlbauers Bierwelt inkl.ein Bier und eine Brezn
  • 1 x Besichtigung des Hundertwasserturms der Bierwelt
  • 1 x Abendanimation – Musikabend
  • 1 x Mittagessen Fulda bei der Heimreise
  • 1 x Stadtführung Fulda
  • 1 x kleines Geschenk für jeden Reisegast
  • Kurtaxe

Preise pro Person

Reisepreis € 459 ,-
EZ-Zuschlag € 75 ,-
Stornostaffel Busreisen

Saisonabschlussfahrt 2022

03.11. - 06.11.2022
Busreise
4 Tage
ab € 459 ,-

Regensburg trifft Nationalpark Altmühltal – Saisonabschlussfahrt 2022

Genießen Sie im Naturpark Altmühltal eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch: Wasser, Wiesen, bizarre Dolomitfelsen, Burgen und romantische Städtchen werden Sie begeistern. Begleiten Sie Bayerns langsamsten Fluss, die Altmühl, auf ihrem Weg vorbei an Eichstätt und Kipfenberg, bis sie schließlich bei Kehlheim in die Donau mündet. Unser Highlight am Ende der  Sommersaison auf unserem Klassiker der Saisonabschlussfahrt 2022

1.Tag: Anreise – Nürnberg

Abreise in den Morgenstunden in Richtung Süden. Wie gewohnt machen wir am Morgen wieder die Kaffeepause mit frischem Kuchen. Weiter geht die Fahrt in Richtung Nürnberg. Sie erreichen Nürnberg im Laufe des Tages. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Schlendern Sie durch die malerische Altstadt mit Fachwerkhäuschen oder laufen Sie zur Burg. Genießen Sie die Mittagspause mit „Drei im Weggla“. Im Anschluss Fahrt ins Hotel und Zimmerbezug. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Lassen Sie den ersten Abend gemütlich ausklingen.

2.Tag: Von Regensburg zum Donaudurchbruch

Am heutigen Vormittag entdecken Sie die Fürstenstadt Regensburg. Regensburg ist eine der ältesten Städte Deutschlands und eine einzigartig erhaltene Weltstadt des Mittelalters. Genießen Sie italienisches Flair, entspannen Sie sich in den bayerischen Biergärten an der Donau, in einer Stadt, die alt und neu zugleich ist. Zwei Jahrtausende sind hier lebendig geblieben. Seit der Steinzeit ist der Regensburger Donaubogen besiedelt. Das damalige Nordtor aus riesigen Steinquadern ist als Porta Praetoria noch heute zu bestaunen. Im 12. und 13. Jahrhundert erlebte Regensburg seine wirtschaftliche Blütezeit und zählte zu den wohlhabendsten Städten des Mittelalters. Die damals vorherrschende romanische und gotische Architektur bestimmt noch heute das Gesicht der Altstadt. In diesen sechs Jahrhunderten gingen Fürsten, Könige und Kaiser in Regensburg ein und aus, das Sagen in der Stadt aber hatten stets ihre reichen Bürger. Beim Stadtrundgang durch die verwinkelten Altstadtgassen wird das deutlich, denn unter den 1.200 historischen Bauwerken in der Regensburger Altstadt sind vor allem die prächtigen Hausburgen reicher Patrizier charakteristisch, deren Handelsbeziehungen bis nach Kiew reichten. Sie werden Regensburg in Ihr Herz schließen. Nach einer individuellen Mittagspause geht es weiter entlang der Donau nach Kelheim, von wo aus Sie eine Schifffahrt durch den Donaudurchbruch bis zum Kloster Weltenburg unternehmen. Das Kloster Weltenburg ist eine Benediktinerabtei in Weltenburg, einem Ortsteil von Kelheim an der Donau. Es liegt oberhalb des Donaudurchbruchs in einer Donauschlinge. Hier können Sie die wunderschöne Kirche besuchen. Abendessen im Hotel.

3.Tag: Panoramafahrt Altmühltal

Heute erwartet Sie eine Panoramafahrt durch das Altmühltal. Ihr Reiseleiter begrüßt Sie nach einem leckeren Frühstück im Hotel und begleitet Sie durch den prächtigen Naturpark Altmühltal. Erstes Ziel Ihres Ausfluges ist Beilngries. Die Stadt gehörte lange Zeit zum Hochstift Eichstätt und so wundert es nicht, dass sich beispielhafte Zeugnisse südländischer Architektur finden, die italienische Baumeister in Diensten der Eichstätter Fürstbischöfe erbauten. Bewundernswerte Beispiele sind das barocke Rathaus, der Rokokobau der Frauenkirche und Schloss Hirschberg. Weiter geht es entlang der Altmühl über Dietfurt in die Drei-Burgen-Stadt Riedenburg. Hier ist eine kleine Stadtbesichtigung oder ein Abstecher zur Burg Prunn möglich, die auf einem Jurafelsen über der Altmühl, zwischen Riedenburg und Essing, thront. Über Essing und Kelheim erwartet Sie zum krönenden Abschluss des Tages ein Besuch in der Brauerei Kuchlbauer’s Bierwelt mit dem weltberühmten Kuchlbauer Turm, ein Projekt des Künstlers Friedensreich Hundertwasser. Bei einer Führung und anschließender Verkostung erleben Sie den Hundertwasserturm und die Braukunst hautnah. Abends freuen Sie sich nach dem Abendessen auf unseren Musikabend.

4.Tag: Heimreise

Genießen Sie noch einmal das Frühstücksbuffet. Unterwegs legen Sie noch einen Stopp zum Mittagessen in Fulda ein. Im Anschluss unternehmen Sie eine Stadtführung durch Fulda. Bei dem einstündigen Stadtrundgang erhalten Sie einen kompakten Überblick über die Barockstadt Fulda. Barocke Adelspalais mit Schloss und Dom (Außenbesichtigung) sowie die Altstadt stehen im Fokus der Führung. Gemeinsam können Sie die letzten Stunden ausklingen lassen, bevor Sie die Heimreise antreten.

Unterkunft

****The Monarch Hotel in Bad Gögging

In diesem 4-Sterne- Hotel in Bad Gögging verbringen Sie wundervolle Tage in ruhiger Lage im Herzen Bayerns. Es erwartet Sie ein angenehmes und elegantes Ambiente, das mit Wellness-, Tagungs- und Gastronomieangeboten überzeugt. Das Hotel bietet zwei Restaurants, ein großes Spa mit Innen-/Außenpools und eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten. Das Hotel ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in den bayerischen Naturpark Altmühltal. Im Monarch Hotel nutzen Sie die Pools, die finnische Sauna, die Infrarotsauna und den Fitnessraum kostenfrei. Die ruhigen Zimmer im Monarch sind mit einem Sitzbereich und einem Schreibtisch ausgestattet.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Stadtrundgang Regensburg
  • 1 x Schifffahrt Kehlheim-Donaudurchbruch-Kloster Weltenburg
  • 1 x Eintritt Besucherzentrum und Besichtigung Kirche Kloster Weltenburg
  • 1 x Ganztagesreiseleitung Altmühltal
  • 1 x Programm mit Eintritt und Führung Kuchlbauers Bierwelt inkl.ein Bier und eine Brezn
  • 1 x Besichtigung des Hundertwasserturms der Bierwelt
  • 1 x Abendanimation – Musikabend
  • 1 x Mittagessen Fulda bei der Heimreise
  • 1 x Stadtführung Fulda
  • 1 x kleines Geschenk für jeden Reisegast
  • Kurtaxe

Preise pro Person

Reisepreis € 459 ,-
EZ-Zuschlag € 75 ,-
Stornostaffel Busreisen

Buchungsanfrage oder Fragen zur Reise?

    AGB*

    Formblatt*

    Datenschutzerklärung*

    Scheithauer Reisen GmbH

    Nathestraße 34
    37115 Duderstadt

    Tel.: 0 55 27 / 98 300
    Fax.: 0 55 27 / 98 3013

    Mail:

    Entdecken Sie neue Abenteuer

    Menü