Radeln durch den Müritz-Nationalpark

15.09. – 19.09.2024
Busreise
5 Tage
ab € 799 ,-

Naturparadies erleben und genießen

 

Der Müritz-Nationalpark ist immer eine Reise wert. Vor allem Naturliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Glitzernde Gewässer und idyllische Landschaft. Hier ist das Paradies für Seen-Süchtige. Beobachten Sie live die selten gewordenen Fischadler oder bummeln Sie im zauberhaften Städtchen Waren an der Müritz entlang des alten und neuen Marktes bis zum maritimen Stadthafen.

1.Tag: Anreise

Abreise in den frühen Morgenstunden. Herzlich willkommen zu Ihrer Radreise durch den Müritz-Nationalpark und willkommen in der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Stadt Waren ist der herausgeputzte Hauptort der Müritz Wir wünschen Ihnen einen Urlaub der Superlative in dieser schönen Region! Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

 2.Tag: Tagestour durch den Müritz-Nationalpark

Gut gestärkt empfängt Sie der Nationalparkführer nach dem Frühstück am Hotel. Ihre Radtour führt Sie nach Federow, hier erwartet Sie ein Vortrag zum Livegeschehen auf dem Fischadlerhorst. Auf der Weiterfahrt Richtung Speck nach Boek, passieren Sie den Aussichtspunkt Käflingsbergturm. Gemeinsam mit Ihrem Nationalparkführer entdecken Sie Interessantes zu Flora und Fauna des Müritz-Nationalpark. Abendessen im Hotel.

(Dauer der Radtour: ganztägig, Strecke ca. 30 km, Schwierigkeitsgrad: leicht/mittelschwer)

3.Tag: Müritz Hof und Waren

Heute besuchen Sie mit Ihrem Nationalparkführer den Landschaftspflegehof Müritzhof. Der alte Bauernhof ist umgeben von einer abwechslungsreichen Hutungslandschaft mit einem faszinierenden Naturreichtum. Wiesen, Wacholderheide, Seen mit ihren Röhrichtbeständen und Wälder beherbergen viele selten gewordene Tier- und Pflanzenarten. Genießen Sie doch zur Mittagszeit die mecklenburgischen Speisen in der Hofschänke. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die die Warener Altstadt oder besuchen Sie das Müritzeum in Waren.

(Dauer der Radtour: ganztägig, Strecke ca. 20 km, Schwierigkeitsgrad: leicht/mittelschwer)

4.Tag: Von Müritzfisch(ern) und Müritzadlern

Der Vormittag steht ganz im Zeichen des Naturparks Ostufer der Müritz, dessen Eingangsbereich Sie mit der Gemeinde Boek erreichen. Hier unternehmen Sie eine faszinierende Kremserfahrt durch den Wildpark, die Sie mit einem Picknick enden lassen können. Über Ankershagen, untrennbar verbunden mit Troja-Entdecker Heinrich Schliemann, empfehlen wir dann einen Stopp bei der Nationalpark-Info-Station in Federow mit Adlerbeobachtung (Adler-TV). Lassen Sie diese wundervolle Umgebung bei einem Grillabend in gemütlicher Runde Revue passieren!

5.Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise an.

 

Ihr Hotel:

***Hotel Zwischen den Seen in Waren

Die kleine Kurstadt Waren liegt im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte, direkt am größten deutschen Binnensee, der Müritz. Und genau hier befindet sich das „Hotel zwischen den Seen“, unmittelbar zwischen der Müritz und dem Tiefwarensee. In der liebevoll restaurierten Villa erwarten Sie komfortabel eingerichtete Hotelzimmer. Diese verfügen über ein Bad mit Dusche/WC, TV und Wi-Fi. Der Hafen und die Innenstadt sind ca. 10 Minuten vom Hotel entfernt.

 

Leistungspaket:

  •  Fahrt im modernen Fernreisebus
  •  4 x Übernachtung mit Frühstück
  •  4 x Abendessen in einem Restaurant in Waren
  •  3 x ganztägige Rad-Reiseleitung Tag 2-4
  •  1 x Besuch des Nationalpark-Service Müritz in Federow mit Vortrag über das Leben der heimischen Adler
  •  Kurtaxe
Foto Fahrrad mit Mohnblume
muritz
Waren Mueritz Stadt

Preise pro Person

Reisepreis € 799 ,-
EZ-Zuschlag € 115 ,-
Stornostaffel Busreisen

Buchungsanfrage oder Fragen zur Reise?

    AGB*

    Formblatt*

    Datenschutzerklärung*

    Scheithauer Reisen GmbH

    Nathestraße 34
    37115 Duderstadt

    Tel.: 0 55 27 / 98 300
    Fax.: 0 55 27 / 98 3013

    Mail:

    Entdecken Sie neue Abenteuer